ROMANTIK VILLA

Urbanização Beach Villas,

Lote M5, Salema, 8650-191 Budens, Portugal

GPS : 37°04'4.519"N, 8°49'43.003"O

GPS : 37.067922, -8.828612

 contact@romantikvilla.com

ANY QUESTION ?

CONTACT US BY EMAIL :

contact@romantikvilla.com

  • Blanc Facebook Icône
  • Blanc Icône Instagram
  • Blanc TripAdvisor Icône
  • Blanc Icône Google+

© 2016 by Romantik Villa. Powered by Olivier and Géraldine Rouquairol

  • Blanc Facebook Icône
  • Blanc Icône Instagram
  • Blanc TripAdvisor Icône

 

 

DER ÖKOLOGISCHE ANSATZ

 

Die natürliche Umgebung :

Aufgrund dessen, dass uns die Umwelt am Herzen liegt und wir einen ökologischen Ansatz verfolgen möchten, haben wir uns entschieden in Portugal an einer ursprünglich erhaltenen Umgebung, dem Naturpark im Südwesten von Alentejo an der Costa Vicentina niederzulassen. Unser Wunsch war es, an einem Ort zu leben, der frei von der Umweltverschmutzung ist, der wir normalerweise ausgesetzt sind:

  • Umweltverschmutzung durch die Industrie,

  • Umweltverschmutzung durch die Landwirtschaft,

  • Lichtverschmutzung,

  • Lärmbelastung,

  • Elektromagnetische Strahlung,

  • Geruchsbelästigung,

  • ...

Wir wollten von den Vorzügen dessen

profitieren, dass die wilde und unversehrte

Natur  überall an diesen Orten präsent ist.

 

 

 

Umbauten der Villa :

Romantik Villa wurde um 1985

errichtet und wir haben uns entschieden,

sie im Rahmen des Vernünftigen so

ökologisch wie nur möglich zu gestalten.

Seit dem Kauf des Hauses im Jahr 2016 haben wir verschiedene Bauarbeiten

begonnen, weil wir in Bezug auf Folgendes schnell handeln wollten:

  • Schutz der Wasserressourcen,

  • Verringerung des Stromverbrauchs,

  • Recycling,

  • Kontrolle der WLAN-Strahlung,

  • Umweltschutz.

UNSERE SCHRITTE

Schutz der Wasserressourcen :

  • Im Garten haben wir ein sparsames und programmierbares Bewässerungssystem installiert.

  • Die Bäume und Pflanzen gehören entweder zur lokalen oder zur tropischen Flora, sodass sie die große Hitze mit geringer Bewässerung überstehen können. Nur in einem Teil des Gartens wächst Gras, das sog. Kikuyu-Grass (im tropischen Bereich), der Rest ist mit Schotter bedeckt.

  • Im Wohnbereich haben wir die Duschen und Wasserhähne mit Durchflussbegrenzern ausgestattet (7-9 Liter/Minute).

  • Das Schwimmbad wurde mit einem Vorhang ausgestattet, der die Wasserverdunstung und den Wasserverlust limitiert.

  • Die hauseigene Bettwäsche wird nur auf ausdrücklichen Wunsch der Gäste gewaschen, um unnötige Waschvorgänge zu vermeiden.

  • Es wurde Informationsmaterial mit Empfehlungen in Bezug auf die Reduzierung des Wasserverbrauchs angebracht.

 

Senkung des Stromverbrauchs :

  • 8 Solarkollektoren für das Warmwasser und Beheizen des Schwimmbads.

  • 10 Photovoltaikanlagen für die Stromerzeugung.

  • LED-Fernseher.

  • Alle Leuchten und Fernseher sind vom LED-Typ.

  • Geräte wie Kühlschränke, Heizung, Klimaanlage gehören zur Energieeffizienzklasse AA oder A.

  • Die Wäsche wird an der frischen Luft getrocknet.

Kontrolle der elektromagnetischen Strahlung :

Um die Auswirkungen der Strahlung auf den Körper einzuschränken, nutzen wir einen speziellen Schalter, der in jeder Suite die WLAN-Strahlung separat abschalten kann.

 

Die Erhaltung der Umwelt :

Die Behandlung des Pools ist Salz, ohne Chlor.

Im Rahmen des Möglichen verwenden wir lokale und/oder Bio- und/oder umweltfreundliche Produkte, um den Einfluss auf die Umwelt zu reduzieren:

  • Lebensmittel für das Frühstück und Zwischenmahlzeiten.

  • Pflegeprodukte für die Reinigung und das Wäschewaschen.

  • Renovierungsarbeiten werden mit ökologischen und/oder lokalen Materialien vorgenommen (z.B. Farbe mit geringem VOC-Gehalt, Azulejos, Calada, Tongeschirr ...).